Personalverwaltung 6.01 (2000), 6.02 (XP) und 6.03 (2003/2007/2010) zum runterladen
Aktualisierungsstand: 13.01.2017


Startbild von Personalverwaltung

Personalverwaltung 6.01 für Access 2000 als ZIP-Datei
Personalverwaltung 6.02 für Access XP als ZIP-Datei
Personalverwaltung 6.03 für Access 2003/2007/2010 als ZIP-Datei


Was ist PERSONALVERWALTUNG?
PERSONALVERWALTUNG ist eine komfortable MS-Access-Datenbankanwendung
zur Verwaltung einer Personaldatenbank für kleine und mittlere Betriebe,

ACHTUNG

Die Version ab 5.2x ist nicht mehr einsetzbar mit einer alten Personaldaten.mdb.
Es besteht jedoch die Möglichkeit im Menü "Einstellungen"-"Personaldaten kopieren" die alten Personaldaten in die neue zu übernehmen.
Es müssen nur die Dienstvertragszuordnungen neu angepasst werden.

z.B.: Stammdatenerfassung mit Abteilungszuordnung, Urlaubs-, Fehlzeiten-, Sonderurlaubs- und Zeitkontodatenerfassung, Werkzeugdaten, Schulungsmaßnahmen, Firmenfahrzeugvergabe, Hard- und Softwareverwaltung und eine paßwortgeschützte Dienstvertragsverwaltung.

Die Urlaubs- und Fehlzeitenverwaltung wird in einer Abteilung oder einem Betrieb zum Kinderspiel.

In Excel kann eine Jahresauswertung der kompletten Jahresdaten,
Urlaubsdaten, Fehlzeitendaten, Zeitkontodaten und der Sonderurlaubsdaten durchgeführt werden.
Hierbei kann nach Abteilungen unterschieden werden.

Ferner können die Schulungskosten grafisch dargestellt werden (z.B. nach Abteilungen, Mitarbeitern).

Mit der Werkzeugdatenbank kann eine Bestandsliste der Werkzeuge der einzelnen Mitarbeiter geführt werden.

Bestimmte Verwaltungsstufen können in mehreren Jahren verwaltet werden.

Mit einem übersichtlichen Druckmenü werden die unterschiedlichsten Daten angezeigt oder gedruckt.

Möglichkeit zur Verwaltung von Mitarbeiterdienstverträgen, mit Zuordnung verschiedener Vertragsarten.
Erstellmöglichkeit eines Arbeitsvertrags in Microsoft Word.
Beispiel eines Arbeitsvertrags im PDF-Format. ->Beispiel


Export unterschiedlichster Datensätze.

Was ist neu in der Version 6.0x?

1. Komplett überarbeitetes Mitarbeiterstammdatenblatt
2. Verbesserte Datenbankverknüpfung mit den Personaldaten
3. Überarbeitete Dienstvertragslogik

Was ist neu in der Version 5.6x?

1. Neben Bankleitzahl und Kontonummer kann jetzt auch die IBAN und BIC gepflegt werden

Was ist neu in der Version 5.5x?

1. In den Mitarbeiterstammdaten gibt es jetzt eine Dokumentenverwaltung

Was ist neu in der Version 5.4x?

1. Jetzt auch mit Schichtverwaltung (Früh-/Spät-/Nachtschicht) direkt in Access
2. Verbessertes Excelformular für die Schichteinteilung
3. Neues Excelformular für Schichteinteilung und Anwesenheitszeiten

Was ist neu in der Version 5.3x?

1. Verbesserte Funktionen für die Serienbriefausgabe

Was ist neu in der Version 5.2x?

1. Im Menü "Mitarbeiterstammdaten" kann jetzt eine Tabelle mit den einzelnen Kindern eingepflegt werden
2. Erweiterte Funktionen bei der Dienstvertragsverwaltung.
Es besteht jetzt die Möglichkeit einen Arbeitsvertrag in Word zu erzeugen.
3. Alle Feiertage für Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Was ist neu in der Version 5.1x?

1. Ab sofort ist die Datenbank als Modulsystem aufgebaut.
Das heißt das alle anderen Programme (z.B. Bestellverwaltung >3.x, Instandhaltungsverwaltung >3.x) auf die gleichen Personaldaten zugreifen können.
2. An mehreren Stellen ist der Programmcode optimiert worden.

Was ist neu in der Version 4.5x/4.6x?

1. Freiwählbare Feiertagsverwaltung mit allen deutschen Bundesländern und aktuellen Feiertagen.
ACHTUNG - Vor Benutzung der neuen Funktion muß im Menue -> Einstellungen der Button "Urlaubsdaten neu lesen" betätigt werden!

Was ist neu in der Version 4.10/4.11?

1. Angabe eines Faktors für Teilfehlzeitentage (z.B. Faktor=0,5 dann Tage=0,5 für einen halben Tag)
ACHTUNG - Vor Benutzung der neuen Funktion muß im Menue -> Einstellungen der Button "Urlaubsdaten neu lesen" betätigt werden!

Was ist neu in der Version 4.0/4.01?

1. Freie Auswahlmöglichkeit im Einstellungsmenü welche Arbeitstage zur Urlaubs-, Fehlzeiten-, Zeitkonto- und Sonderurlaubstagen genommen werden sollen.
Auswahlmöglichkeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag oder Feiertag
  ACHTUNG - Bei Änderung der Arbeitstage und Anpassung der vorhandenen Urlaubseintragungen muß im
Einstellungsmenü der Button "Urlaubsdaten neu lesen" betätigt werden!
2. Weiter verbesserte Exportmöglichkeiten

Was ist neu in der Version 3.30/3.31?

1. Fehlzeitenübersichten für Tag, Monat, Kalenderwoche
2. Geburtstagsübersichten für Tag, Monat, Kalenderwoche, Jahr
3. Mehrere neue Berichte (z.B. Telefonliste)
4. Verbesserte Exportfunktionen
5. Verbesserte Kopier Möglichkeit unter Personaldatenbanken (Im Menü Einstellungen)
6. Im Druckmenü können alle vorhandenen Bericht exportiert werden (z.B. html, xls, rtf, txt)

Was ist neu in der Version 3.10/3.11?

1. Verbesserte Exportfunktionen:  
  - Textexport Getrennt nach: Tabs, Semikolon, Texttrennung, als formatierten Text, MS-Word-Seriendruckdatei, Internetseite, Rich Text Format, Microsoft IIS 1-2
  - Tabellenexport (Microsoft Excel 3.0/4.0/5.0/7.0/97,
Lotus 1-2-3 *.wk1/*.wk3/*.wk4/*.wj2)
  - Datenbankexport Microsoft Access
Microsoft FoxPro 2.0/2.5/2.6/3.0/DBC
dBASE III/IV/5.0
Paradox 3.x/4.x/5.x
ODBC-Datenbanken
  ACHTUNG -> Die Exportfunktionen funktionieren nur wenn die erforderlichen Treiber installiert sind!!
2. Verbessertes Druckausgabemenü (z.B.: Serienbriefe aus Access heraus mit externer RTF-Datei für gemeinsamen Textbaustein, mehrere neue Berichtsvorlagen für Auswertungen)
3. Verbesserte externe Exceldateien z.B.: Optimiertes Schichteinteilungsformular, jetzt mit Früh-, Spät-und Nachtschichtauswahl

Was ist neu in der Version 3.0?

1. Es kann das Personaldaten-Verzeichnis (Personaldaten.mdb) im Einstellungsmenü frei gewählt werden (Auch auf einem Netzlaufwerk!!)
2. Geschwindigkeitssteigerung durch optimierten Code.
3. Progressbar-Anzeigen für alle wichtigen Ladevorgänge.
4. Verbesserte Exceltabellen (z.B. Jahreskalenderdaten).
5. Verbesserte Exceltabellen (z.B. Jahreskalenderdaten, mehrere Abteilungen wählbar).
6. Neues OLE-Serienbriefformular mit allen wichtigen Einstellungen (z.B. Schriftart, Schriftfarbe, Schriftgröße, Schriftstil)
ACHTUNG! NEU! Speicherung erfolgt im "RTF"-Format.
7. Erzeugung eines Jahreskalenders mit allen Feiertagen.
8. Erzeugung einer Anwesenheitsliste in MS-Excel 97/2000.
9. Erzeugung einer Schichteinteilungsliste in MS-Excel 97/2000.
10. Kopier Möglichkeit unter mehreren Personaldatenbanken.

Was brauchen Sie, um PERSONALVERWALTUNG zu nutzen?
Einen PC, auf dem Microsoft Access 2000/XP/2003/2007/2010, Microsoft Excel 2000/XP/2003/2007/2010 und Microsoft Word 2000/XP/2003/2007/2010 installiert ist.

Das Programm ist vollfunktionsfähig.
Es ist in dieser Demoversion nur nicht frei editierbar.
Erst in der Vollversion ist dies möglich (MDB-Dateiformat).
Für die Vollversion fällt ein Unkostenbeitrag von (ab) € 20,- an.
Bestellformular: 2000/XP/2003

Bei Fragen und Bestellung: Bestellung@JJ-Software.de
oder Fax: 02351/4334435

Autor: Jörg Jäger


Hauptseite   |   Persönliches   |   Softwareliste   |   Referenzen   |   Bestellformular: 2000/XP/2003   |   Aktuelles   |   Impressum


Jörg Jäger - JJ-Softwareschmiede - Brockhauser Weg 50
D-58507 Lüdenscheid - Tel: 02351-4334433 - Fax: 02351-4334435

Bestellung, Fragen, Kommentare, eMail: Mail@JJ-Software.de